DOWNLOAD
Gitarrero Notenmeister
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Gitarrero Notenmeister Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
keine Angabe
Dateigröße:
2,9 MB
Aktualisiert:
19.03.2013

Gitarrero Notenmeister Testbericht

Jan Schultze von Jan Schultze
Notenlernprogramm für ungeübte und geübte Gitarristen.

Funktionen

  • Spielerisch aufgebautes Notenlernprogramm für Gitarristen
  • 300 Übungen in verschiedenen Lernstufen
Um eines Tages ein großer Gitarrist zu werden heißt es, wie sollte es auch anders sein: üben, üben, üben. Eine der wesentlichen Voraussetzungen auf dem Weg zum Jimi Hendrix oder Eric Clapton ist die komplette Beherrschung der Notensätze. Denn ohne diese Fähigkeit wird es niemals möglich sein, komplexere Songs spielen zu können.

Eine nette und äußerst unterhaltsam aufgebaute Hilfe bietet der Gitarrero Notenmeister – dieser führt den User in rund 34 Spielen mit 300 Runden durch sämtliche Herausforderungen des Notenlernens, mit anfangs leichten bis zu äußerst komplexen Übungen. Angefangen wird mit einem ganz bescheidenen Training in der „Beginner“-Kategorie (1. bis 5. Lage, Beherrschung der Tonhöhen und Tonnamen), danach folgen „Kenner“ (5. – 8. Lage, erweiterte Noten- und Griffbrettkenntnisse) sowie „Meister“ (8. – 15. Lage, Vertiefung der Tonleiterkenntnis).

Zum Einstieg muss sich der User quasi mit den Grundlagen des Notenlernens auseinandersetzen. Und alles beginnt mit der Frage: Wo liegt auf der Gitarre eigentlich welche Note? Mit Countdown und Punktesystem wird der User in spielerischer Weise durch die einzelnen Levels geführt, die – so verlangen es die strengen Richtlinien – nur nacheinander absolviert werden können, ein Überspringen ist nicht möglich. Das ist allerdings nicht ganz optimal, zumal man damit in Gefahr gerät, an einigen Stellen ewig hängen zu bleiben und damit die Frustrationsgrenze deutlich zu senken. Denn jede Übung wird mit Punkten oder Punktabzug gewertet, das weckt zweifellos den Ehrgeiz.

Die Demo erlaubt einen Eindruck von den ersten Übungen, die das Programm bereitstellt, die Download-Vollversion kostet knapp 14 Euro.
Fazit: Insgesamt hat man mit einem äußerst ausgefeilten und optisch durchaus ansprechenden Programm zu tun. Vor allem hält man sich dank der strukturierten Lernstufen weitestgehend nah an den hier gesetzten Vorgaben: „Spielen, lernen, werten, üben“. Und an diese Leitlinien sollte sich tatsächlich jeder Gitarrenschüler langfristig halten.

Pro

  • Sehr ansprechend aufgebaut
  • Viele unterhaltsame und abwechslungsreiche Spiele

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]